Magazin

Array
(
    [0] => 1
    [1] => 6
    [2] => 0
    [3] => 5
)
Solarstrom mit vernetzten Haushaltsgeräten noch besser nutzen
Solarstrom ist in mehrerlei Hinsicht großartig: Er macht unabhängig, ist unerschöpflich und schont die Umwelt. Deswegen möchten Solaranlagen-Besitzer so viel wie möglich aus der Photovoltaik herausholen. Am besten geht das mit vernetzten Haushaltsgeräten, die immer dann laufen, wenn gerade der…
Rechnet sich ein Stromspeicher für die Solaranlage?
Ergibt es Sinn, einen Speicher für eine Photovoltaikanlage zu kaufen? Rechnet sich so etwas überhaupt? Immer wieder stellen sich Solaranlagenbesitzer die Frage, ob es Sinn macht, sich einen Solaranlagenspeicher für ihre Solaranlage zu zulegen. Da das Thema immer wieder zahlreiche…
Die 70 % Regelung. Warum ist mein Wechselrichter auf 70 % der Leistung begrenzt?
Um das Stromnetz vor einer Überbelastung zu bewahren, gibt es die Möglichkeit, durch einen Funk-Rund-Steuerempfänger die Produktion der Solaranlage vom Netzbetreiber bei Bedarf abschalten zu lassen. Als günstigere Alternative kann aber auch der Wechselrichter auf 70 Prozent gedrosselt werden, um…
Wofür wird der Wechselrichter bei der Solaranlage benötigt?
Ein Wechselrichter wird für jede Solaranlage benötigt, um den neu produzierten Gleichstrom in Wechselstrom umzuwandeln. Nur so kann der Strom für Geräte, die mit Wechselstrom betrieben werden, genutzt oder in das öffentliche Stromnetz eingespeist werden. Einfach gesagt wandelt der Wechselrichter…
Zählertausch bei der Solaranlage: Alles was Sie darüber wissen müssen
Damit eine Photovoltaikanlage erfolgreich in Betrieb genommen werden kann und Sie Ihren überschüssigen produzierten Solarstrom in das Netz einspeisen können, ist ein Zählertausch notwendig. Welche verschiedenen Zähler es gibt und was Sie dabei beachten müssen, erfahren Sie hier. Warum muss…
1 2 3 4 5
Jetzt kostenfrei informieren

Jetzt kostenfrei informieren