Ist ein Speicher für die Solaranlage notwendig?

Magazin
05.06.2018

Immer mehr Hauseigentümer nutzen eine eigene Solaranlage, um sich unabhängig von steigenden Strompreises zu machen und grüne, saubere Energie zu produzieren. Einen wichtigen Punkt stellt dabei die Wirtschaftlichkeit dar. Diese steigt zumeist mit einem erhöhten Eigenverbrauch. Doch wieso ist das so und welche Rolle spielt hierbei der Stromspeicher?

Um die Frage zu klären, ob Solarstromspeicher notwendig sind, muss zunächst deutlich gemacht werden , dass erzeugter Solarstrom entweder selbst genutzt oder in das öffentliche Netz eingespeist werden kann.  Durch die derzeit geringe Einspeisevergütung ist ein hoher Eigenverbrauch in der Regel wirtschaftlicher. Zudem kann  Strom aus dem Öffentlichen Netz einfach umgangen werden und muss nicht teuer eingekauft werden.

Allerdings produziert eine Solaranlage bei der klassischen Ausrichtung der PV-Anlage nach Süden gerade dann am meisten Strom, wenn die Sonne am kräftigsten scheint, also besonders in der Mittagszeit. In dieser Zeit ist jedoch der Strombedarf der meisten Haushalte gering. Deshalb steigt die Nachfrage nach Möglichkeiten, den erzeugten Solarstrom zu speichern und ihn bei Bedarf selbst zu nutzen.

Speichern des überschüssigen Solarstroms

Ein Speicher für die Solaranlage speichert den vor Ort erzeugten Strom, um diesen zu einem späteren Zeitpunkt nutzbar zu machen. Die Energie kann damit auch nach Sonnenuntergang verwendet werden. Dadurch kann sich der Eigenverbrauch um bis zu 30 % steigern und die Wirtschaftlichkeit wird deutlich erhöht.

Ohne dass Sie Ihre Gewohnheiten ändern müssen, erreichen Sie:

  • die nachhaltige Verringerung Ihrer Stromrechnung,
  • Ihren persönlichen Beitrag zur Energiewende und die Optimierung des Eigenverbrauchs und
  • die Erhöhung der Unabhängigkeit vom Energieversorger.

Wo erhalte ich einen Speicher?

Der Solaranlagen-Anbieter MEP informiert Sie direkt in einem unverbindlichen Beratungsgespräch zu den Themen Solaranlage und Speicher . Selbst unterschiedliche Service- und Wartungspakete können Sie für die Solarbatterie von MEP optional abschließen. Dadurch sind Sie auf der sichereren Seite, falls Ihr Speicher einmal nicht mehr funktionieren sollte und können sich unvorhergesehene Extrakosten für eine Reparatur oder Wartung sparen.

Unsere Solaranlagen-Berater sind für Sie da!

Berater finden
Jetzt kostenfrei informieren
Jetzt kostenfrei informieren
Jetzt kostenfrei informieren

Jetzt kostenfrei informieren

MEP Werke GmbH hat 4,69 von 5 Sternen | 125 Bewertungen auf ProvenExpert.com